PHP Design Patterns

PHP Design Patterns

PHP Design Patterns (Deutsche Ausgabe) bei Amazon

Nachdem ich nun das Buch „PHP Design Patterns“ durchgelesen habe möchte ich ein kleines Review posten.

1. Kapitel

Einführung in die Objekt Orientierte Welt von PHP 5.1. Es wird kurz auf alle Elemente eingegangen. Vieles ist natürlich schon altbekannt, allerdings waren SPL ( Standard PHP Library ) und Exceptions ganz Interessant.

2. Kapitel – Gutes Software Design

Hier wird anhand eines Beispiel gutes Software Design vermittelt. Es wird ein Problem herangezogen welches in mehreren Schritten immer Modularer und eleganter gelöst wird. Am Anfang des Kapitels denkt man sich als Leser „und als nächstes wird der Teil eleganter gelöst“ und so passiert es auch. Doch fast am Ende des Kapitels kommt die einem schon so Perfekt vor, das der nächste Schritt ein, jetzt mal ganz Bildlich gesprochen, „aaaahhh na klar“ Effekt auslöst. 

3. 4. 5. Erzeugungsmuster,  Strukturmuster, Verhaltensmuster 

Hier werden alle wichtigen Design Pattern in einem Festen Schema: Motivation, Zweck, Implementation, Definition, Konsequenzen, Weitere Anwendungen dem Leser beigebracht. 

Allgemein hab ich diese Design Pattern alle schonmal gehört und davon gelesen. Einige davon bewusst (Singleton, Factory, Composition) und andere unbewusst verwendet. Mein Problem bei Design Pattern war „Schön und gut – aber wie setzte ich es ein?„. Und genau diese Frage wird sehr umfassend erklärt. Zusätzlich werden mögliche Konsequenzen und Weitere Anwendungen aufgezeigt. 

Kapitel 6. Enterprise-Patterns: Datenschicht und Business-Logik

Ein sehr interessantes Kapitel das die bisher gelernten Patterns in der Praxis in weitere komplexeren Patterns zusammenfasst.

Datenschicht: Row-Data-Gateway, Table-Data-Gateway und Active-Record

Hier werden die einzelnen Implementierungen anhand dem PHP ORM „Propel“ gezeigt. Und ich glaube ich hab für mich selber endlich den unterschied zwischen Active-Record und Table/Row-Data-Gateway verstanden.

Präsentationsschicht: Front-Controller , Intercepting-Filter, Event-Dispatcher, Template-View,Template-View-Helper

Fazit:

Ein sehr gutes PHP Buch, ein sehr gutes praxisorientiertes Design Pattern Buch. Ich kann es jedem Empfehlen der sich ernsthaft mit PHP beschäftigt und sich bei Design Pattern immer gefragt hat „Wo setzte ich die Dinger ein?!“. Außerdem ist die Englische Version sehr gut ins Deutsche übersetzt worden.

Mein derzeitiges Buch: Javascript: The Good Parts von Douglas Crockford

2 Comments

KarstenJanuar 7th, 2009 at 1:43 pm

Wenn die Bücher nicht immer so teuer wären 🙁

HackfragJanuar 7th, 2009 at 2:46 pm

Das stimmt. Doch Inhaltsqualität ist wesentlich höher als in der Bloggosphere.

Leave a comment

Your comment