Beach Party

Beach Party
Samstag war die „ultimative“ Beach-Party bei Jabben. Letzte Woche hatten Freels und Holly die wahnsinns Idee extra T-Shirts für die Beach Party zu drucken. Aber was soll da draufstehen?
Ich war ja für „Beach-Boys“ oder „Beach-Bulleten“ und natürlich ein Polo-Shirt! Aber es wurde dann doch nur ein ganz normales rotes T-Shirt mit der Aufschrifft „BAYWATCH„.

Freels konnte natürlich auf der letzten Rodenkirchener Oldi-Night seine Klappe nicht halten und hat mit den DJ’s von Jet-Stream gewettet das am nächsten Samstag – 10 Leute – mit einen roten BAYWATCH T-Shirt zur Beach-Party kommen. Gesagt getan! Die Wette stand.

Das Vor-Treffen war bei mir unten im Party-Keller und da es ENDLICH wieder Becks Fässer gibt hab ich für das Bier gesorgt *PROSTATA*. Wir waren glaub ich zum Schluss 13-14 Leute im Keller. War ziemlich eng aber doch feucht fröhlich! 🙂

Alles klar? 😛

Thumbs up!

Komplete Liste der Bilder von Samstag findet ihr HIER

In Jabben angekommen, nach einiger Diskussion mit dem Taxi Fahrer. Fehlte uns der 10. Mann! Holly musste natürlich wieder als letztes aufkreutzen! Aber dann haben wir unsere Wette eingelöst und ganz klar gewonnen! Die Fotos davon sieht man bei www.jet-stream.de (Bilder-> Beach Party )

Und was war der Wetteinsatz??? Natürlich eine Flasche Weinbrand mit nur einer Cola :P. *PROSTATA*

Irgendwann, Irgendwie, Irgendwo nach Hause gefahren und den Sonntag aufn Sofa verbracht!.

Beide Daumen HOCH! Geile Sache!

*THUMBS UP* 😛

1 Comment

Günn0rMärz 14th, 2006 at 10:11 am

„babewatch“ wäre stylischer gewesen 🙂

freaky styly bouncy tricky!

Leave a comment

Your comment